ab geht die Lutzi! - Der Name ist Programm

Vom 8. bis 9. Juni startet das ab geht die Lutzi! Festival in Rottershausen. Großartige Bands aus unterschiedlichen Genres reichen den Veranstaltern nicht, bei diesem Festival bekommt ihr das Rundum-Sorglos-Paket für ein ereignisreiches und unvergessliches Festivalwochenende.

Das Herzstück eines jeden Festivals ist das Line-up. Das glänzt beim ab geht die Lutzi! mit Bands wie den schwedischen Garage Rockern Royal Republic, den Punkrockern Montreal, HipHopper Olli Banjo, den Indierockern Milliarden, den Alternative-Rockern Smile And Burn und vielen mehr. Hat sich nach den ersten Shows die musikalische Glückseeligkeit erst einmal eingestellt, lockt ein Rahmenprogramm, dass sich gewaschen hat:

Entspannt wird rund um die Konzerte wahlweise in der festivaleigenen Sauna oder im Shisha-Wald. Wer auf Sport und (Trink)Spiel aus ist, kann sich gemeinsam mit seinen Freunden beim ersten offiziellen Flunkyballturnier des Festivals messen. Das Können hinter dem Mikro gilt es beim Free-Style-Battle zu beweisen und, um sich für den Tag zu stärken, gibt es das Festival-Frühschoppen mit Weißwurst und Weißbier.

Das und ab geht die Lutzi zieht alle Register der Festivalunterhaltung und das Beste: einige der mit 25 Euro unschlagbar günstigen Tickets sind noch über die Seite des Festivals erhältlich.

Festivals