02.02.2017 | 12:46

Open Flair - bestätigt nächsten Schwung an Bands

Die hessische Festival-Institution lockt mit Bands wie Biffy Clyro, Madsen und Danko Jones Fans von Indie, Punk, Folk und Alternative.

Damit werden die schottischen Alternative-Stadionrocker Biffy Clyro im Sommer neben dem Chiemsee Summer, dem Taubertal und dem Deichbrand auch noch ein viertes deutsches Festival zum Beben bringen. Außerdem neu dabei sind die deutschen Indierocker Madsen und der kanadische Garage'n'Roll-Teufel Danko Jones, der live seine zügellosen Rock'n'Roll-Klischees erst richtig zum Leben erweckt. Und auch der Folk von Skinny Lister und der Alternative Rock der von July Talk fügen sich schlüssig ins Line-up ein, letztere stellen endlich ihr 2016 erschienenes Album "Touch" erstmals bei einem deutschen Festival live vor.

Außerdem neu dabei: Counterfeit, Shawn James And The Shapeshifters, Bukahara, The Baboon Show, Egotronic, B-Tight, RAZZ und Die Rakede.

Zuvor hatte das Festival bereits als Headliner Bands wie Billy Talent, Rise Against, die Broilers, Pennywise und Alligatoah bestätigt.

Das Open Flair Festival findet vom 9. bis 13. August in Eschwege statt, in diesem Jahr findet bereits die 33. Auflage des Traditionsfestivals statt. Tickets gibt es auf der offiziellen Webseite.

Festivals