16.03.2017 | 14:11

Ruhr Games - Komplettes Rahmenprogramm angekündigt

Bis jetzt bestand das Musikprogramm, das die Sportleistungen in Dortmund begleiten wird, nur aus einer Band: den Sportfreunden Stiller. Jetzt rücken die Veranstalter mit dem detaillierten Tagesablauf und neuen musikalischen Hochkarätern heraus.

Als einer der Headliner gibt sich Clueso die Ehre, das in drei Städten des Ruhrgebiets stattfindende Sport- und Kulturspektakel am letzten Festivaltag in Dortmund abzurunden. Der Erfurter Sänger gehört zu den ganz Großen im deutschen Pop-Geschäft und wurde bereits mit einigen 1-Live-Kronen, Gold- und Platinawards ausgezeichnet. Zur Zeit feiert er große Erfolge mit seinem aktuellen Album "Neuanfang". Am selben Tag werden die Sieger der sportlichen Highlights der vorherigen Tage geehrt und Razz verbreiten im Vorprogramm mit Indie-Rock Stimmung.

Am Eröffnungstag unterstützen die Alternative-Newcomer Blackout Problems ihre Münchener Kameraden von den Sportfreunden, und liefern mit den energiegeladenen Songs ihres 2016 erschienen Debütalbums "Holy" genug Motivation für die Leistungen der kommenden Turniere. Vorher bietet ein spektakuläres Actionsport-Programm Nervenkitzel und Adrenalin.

Der dritte Tag steht ganz im Zeichen der HipHop- und Street-Kultur. Die beiden Rapper Sorgenkind und Chefket stimmen die Besucher auf das Breakdance-Battle Funky Stylez ein. Einen Tag vorher rocken mit Ritalin Ray, Tony Gorilla und Me And Utopia drei lokale Bands aus der Dortmunder Umgebung.

Während im Stadion Rote Erde das Festival-Feeling mit Konzerten und Actionsport dominiert, werden in Hagen eine Vielzahl von Wettkämpfen stattfinden. In Hamm bringt das europäische Jugendcamp junge Sportler aus verschiedenen Ländern zusammen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Ruhr Games vom 15. bis 18. Juni ist frei. Infos zu den genauen Terminen findet ihr auf der offiziellen Webseite</a.

Festivals