Summer Breeze - New Blood Nachwuchs Gästeliste

Das Summer Breeze in Dinkelsbühl geht in seine 25. Ausgabe - Grund zu feiern! Geschenke gibt es auf dem Festival vor allem für die jüngeren Metalheads.

Auf dem Summer Breeze treten mehr als 125 Bands aus der Rock- und Metal-Szene auf. Hauptfokus liegt allerdings ganz klar auf Metalcore, Death-, Black- und Thrashmetal. Dieses Jahr können Besucher:innen sich unter anderem auf Amon Amarth, Architects, Heaven Shall Burn, Meshugga, Feuerschwanz, Behemoth, Floging Molly und Subway To Sally freuen.

Vor allem versucht das Festival mehr junge Leute anzusprechen. Dazu haben sie dieses Jahr die "New Blood"-Kampagne ins Leben gerufen. Alle Personen, die 2005 und später geboren wurden, können über diesen Link, solange das Angebot reicht, ein kostenloses Tagesbändchen für den Donnerstag beantragen. Das Bändchen wird an der Tageskasse hinterlegt und kann bis 20 Uhr gegen Vorlage des Lichtbildausweises abgeholt werden. Die Aktion lohnt sich, am Donnerstag gibt es unter anderem Architects, Dark Tranquility, J.B.O., Jinjer, Mad Ball zu sehen.

Um auch dieses Jahr weniger Müll zu haben und zu verursachen, startet außerdem die Aktion "Less Trash, more Thrash" erneut - dieses Mal mit erhöhtem Kontingent. Im Rahmen der Aktion sind die Besucher:innen des Summer Breeze dazu angehalten, ihren Müll zu trennen. In den so genannten "Thrasher Bags" lassen sich ein gelber Sack, einer schwarzer Sack für den Restmüll und ein Beutel fürs Altpapier finden. In diesem Jahr sollen gleich 15.000 weitere der "Thrasher Bags" herausgegeben werden.

Das Festival beginnt ab Mittwoch, dem 14. August. Wer sein Summer-Breeze-Erlebnis verlängern möchte, kann theoretisch schon montags oder dienstags anreisen. Die Frühanreise-Slots sind aktuell ausgebucht, allerdings könntet ihr auf der offiziellen Ticketbörse noch fündig werden. Der Campingplatz öffnet allerdings erst am Dienstag, montags kann auf der "Black Earth" übernachtet werden.



Foto: Summer Breeze

Festivals